Read Time:44 Second

Uns erreichten bisher einige Nachfragen, daher auf diesem Wege:

Zu allen Angeboten der Kulturellen Koordinierung e.V. werden Teilnehmerlisten geführt. Dies tun wir natürlich nicht, um Daten von Leuten zu sammeln – was wir auch gar nicht dürften. Wir erfüllen damit die gesetzlichen Anforderungen, damit wir unsere Angebote auch anbieten dürfen. Und wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen – d.h. Aufbewahrungsfristen, Herausgabe und Vernichtung.

Wir tun dies alles auch mit voller Überzeugung – denn wir möchten, das die Kulturlandschaft auch gerade nach den letzten Wochen und Monaten sich wieder entwickeln kann. Daher habt bitte Verständnis dafür – für alle unsere ehrenamtlichen Mitglieder bedeutet dies Mehraufwand in allen Bereichen. Und wir sind aber auch Stolz darauf, das unsere Mitglieder dies auf sich nehmen – und würden uns freuen wenn Ihr sie dabei unterstützt. Damit wir auch in Zukunft viele zahlreiche Veranstaltungen, Trainings, Workshops und Treffen anbieten können.

Danke für euer Verständnis!