Read Time:1 Minute, 26 Second
Spendenaktion FAHRRADKINO 
 
Worum geht es?
Strom selber machen? Mit dem Fahrrad! Elektrische Energie kommt eben nicht einfach aus der Steckdose! Das wird besonders bewusst, wenn zum Schauen eines Films oder zum Kochen eines Tees Muskelkraft zum Einsatz kommt. Für Projektunterricht, Ferienfreizeiten und weitere Angebote der Kinder- und Jugendarbeit sollen durch den gemeinnützigen Kreisjugendring Ilm-Kreis e. V. Rollentrainer angeschafft und verliehen werden.
 
Wie funktioniert es?
Rollentrainer, mit Fahrrädern betrieben, dienen als Stromgeneratoren. Damit kann ein Wasserkocher oder, wenn 8 Rollentrainer vorhanden sind, ein Beamer für „Fahrradkino“ betrieben werden.
6.800 € sind für das komplette Kino erforderlich, schon für 850 € ist der erste Rollentrainer finanzierbar.
 
 
Wie kann ich spenden?
Spendenkonto: Kreisjugendring Ilm-Kreis e.V.
IBAN: DE04 8405 1010 1010 1129 25
Verwendungszweck:
Spende Fahrradkino 
 
Eine Spende ist steuerlich absetzbar.
Eine Spendenerklärung finden Sie hier.

STADTRADELN FLYER 2022

 
INFOS zum STADTRADELN
 
Die Stadt Ilmenau im Ilm-Kreis nimmt vom 01. Mai bis 21. Mai 2022 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Ilmenau im Ilm-Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.
 

Termine

Sa, 30.04.2022
Fahrradkino: Strom selbst erzeugen. Mitradler gesucht! 18 Uhr Kurzfilme, 19:30 Uhr Griechenland-Radreise-Vortrag, “Kleinod”, Karl-Zink-Str. 6, Ilmenau

So, 01.05.2022
Fahrradfest, Marktplatz Stadtilm, 10 bis 12:30 Uhr

So, 01.05.2022
Lasten- und Spezialradtreffen, Marktplatz Stadtilm, 10:30 Uhr

So, 01.05.2022
Puppenspieler Falk Ulke zeigt “Fahrrad-Theater” für Groß und Klein, 11 Uhr, Marktplatz Stadtilm

So, 01.05.2022
Radtouren nach Stadtilm und anschließend Kranichfeld: Startpunkt 9 Uhr Parkplatz “An der Schlossmauer” Ilmenau

STADTRADELN AUFTAKT FLYER 2022