Suche: Finanzer*in

Nach nun drei Jahren verabschiedet sich unser Finanzer Felix ins Praktikum und wird danach leider auch keine Zeit mehr für den KuKo haben. Deshalb sind wir auf der Suche nach einem neuen Vorstandsmitglied, welches die Finanzen unseres Vereins mit uns zusammen regelt.

Wenn Du Interesse hast, schreibe uns gern eine Mail oder schau während unserer Sitzung (jeden Mittwoch 18-19 Uhr im A-Keller) vorbei und wir erklären Dir, was Deine Aufgaben währen. Wir freuen uns auf Dich!
Sollte die Aufgabe nichts für Dich sein, Du aber jemanden kennst, der sich mit Zahlen auskennt, leite ihn oder sie gern an uns weiter! 🙂

Applaus 2017

Der Jazzclub Ilmenau gewinnt mit „Ilmenau JAZZt“ die „Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ der Initiative Musik.

Die Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters prämierte am 25.Oktober in Dresden 86 Musikclubs und Veranstaltungsreihen. Der höchstdotierte Bundesmusikpreis für unabhängige Musikclubs und Veranstaltungsreihen wurde zum fünften Mal verliehen, unter den Preisträgern 6 aus Thüringen:

FRANZ MEHLHOSE, Kat. II, Erfurt + bestes Artist Developtment
FRAU KORTE, Kat. III, Erfurt
ILMENAU JAZZT, Kat. III, Ilmenau
JAZZ IM PARADIES, Kat. III, Jena
MUSEUMSKELLER, Kat. I, Erfurt
WAGNER e.V., Kat. II, Jena

Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Folktage Ilmenau vom 26.-29. Oktober 2017

Vom 26.-29. Oktober 2017 finden wieder einmal die Ilmenauer Folktage statt. Auch dieses Jahr wird ein spannendes Programm geboten.

Donnerstag, 20 Uhr TU Ilmenau, Helmholtz-Hörsaal
Sonder-Konzert mit Anna Mateur die Preisgekrönte kommt mit ihrer Leidenschaft zwischen Ordnung und Chaos uns zu schockieren und beflügelt mit „the Beuy“ erstklassig zu unterhalten.

Freitag, 16 Uhr, Apotheker-Brunnen
Straßenmusik
Eröffnung der Folktage mit Feuertanz in der Fußgängerzone

Freitag, 20 Uhr Bürgerhaus Oberpörlitz
Folk-Konzert anarchistisches Liedermaching mit „Schnaps im Silbersee“ und aktivierende Musik von „Duo Bothe & Molzahn“

Samstag, 14 Uhr Bürgerhaus Oberpörlitz
Tanz-Workshop
„Überlebenstipps“ auf der Tanzfläche mit Frank „KW“ Dronsz als Tanzmeister und französischem Ohrenschmaus von Louis Lasserre

Samstag, 14 Uhr Bürgerhaus Oberpörlitz
Ensemble-Workshop mit Daniel Gawendowicz Stücke in einer großen Band proben! Vorweg-Infos über Ensembleworkshop (at) folktage.de

Samstag, 15:30 Uhr Assisi-Schule
Kinderprogramm
Linda Trillhaase spielt ein irisches Märchen als Bildergeschichte kombiniert mit Marlis Kindertanz zum Mitmachen!

Samstag, 20 Uhr Bürgerhaus Oberpörlitz
Folkstanzfete
überraschendes von HoPp, französischer Bal-Folk mit Duo Absynthe und Trio Loubelya’s Version von (Néo)trad-jazz-musique-du-monde. Seid gespannt!

Sonntag, 11 Uhr (Winterzeit!) Rathaus
Folk-Wanderung und Ilmfidelhupf als krönenden Abschluss.

Weitere Informationen findet ihr unter www.folktage.de