Medienprojekte des Vereins an der TU Ilmenau

Mit guten Vorsätzen in das neue Jahr gestartet? Zusammen mit der TU Ilmenau und dem Fachgebiet Medien- und Kommunikationsmanagement haben wir zwei Medienprojekte ausgeschrieben:

  • Organisation und Durchführung 30-jähriges Jubiläum KuKo e.V.

Erstellung des Programmkonzepts sowie Planung und Durchführung der Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit dem KuKo e.V.

Ausschreibung 30jähriges Jubiläum:

  • Analyse und Konzept für eine Veranstaltungsreihe KuKo e.V.

Bestandsaufnahme des Interesses an einem Kleinkunstfestivals in der Region Ilmenau in enger Zusammenarbeit mit dem KuKo e.V. und weiteren Vereinen und Veranstaltern, mit dem Ziel der Planung und Durchführung der Veranstaltung als Folgeprojekt.

Ausschreibung Analyse und Konzept Veranstaltungsreihe:

Mehr Infos findet Ihr bei Interesse auf den Seiten der Tu Ilmenau (Medienprojekte (tu-ilmenau.de) – externer Link) oder einfach per Mail an info.kuko@tu-ilmenau.de

FilmLebenFestival 2021

Unser Verein unternimmt zusammen mit der Stadt Ilmenau und der Technische Universität Ilmenau einen neuen Versuch das FilmLebenFestival 2021 zu organisieren.

FLF 2021

Nächstes Jahr soll es wieder ein Kurzfilmfestival in unserer Stadt geben! Dafür suchen wir gerade ein Organisationsteam und führen fleißig Gespräche mit den Kooperationspartner*innen. Ihr habt Interesse dieses Projekt mit zu unterstützen? Meldet Euch einfach unter info.kuko@tu-ilmenau.de

#ehrenamt#verein#kurzfilm#festival#ilmenau#filmlebenfestival

Daniel Schultheiß – Ihr überparteilicher Oberbürgermeister Hochschulfilmclub e.V. – HFC Film Leben Festival Ilmenau

Telegram Info Kanal der KuKo e.V.

Du willst keine Veranstaltungshinweise der KuKo e.V. mehr verpassen? Facebook und Instagram sind dir zu überladen? Interessante Veranstaltungen, Angebote und Neuigkeiten gehen bei dir unter?
Dann haben wir jetzt ein neues Angebot für dich – die Telegram Gruppe der Kulturellen Koordinierung e.V.

Hier geben wir dir regelmässige Veranstaltungshinweise, Updates und Infos aller unserer Arbeitsgemeinschaften und Vereine – wie z.B. den Hochschulfilmclub e.V. – HFC , radio hsf, Jazzclub Ilmenau e.V., Wohnzimmerkultur Ilmenau, Phantopia, Musikalische Freiluftkultur und vielen mehr

Hier kannst du die Infos abonnieren: https://t.me/kukoilmenau

#kultur #tuilmenau #kukoev #kulturellekoordinierung #campus #tui #ilmenau #soziokultur #thueringen #culture

Ehrenamtliche Kulturliebhaber*in gesucht!

Von Wohnzimmerkultur IlmenauFilm Leben Festival IlmenauStreet Food Festival Ilmenau oder Musikalische Freiluftkultur hast du schon einmal gehört?
Du findest, dass Kultur eine wichtige Sache ist und hast Lust dazu beizutragen, dass unser kleines Ilmenau auch weiterhin mehr zu bieten hat, als Ziegenbock und Kickelhahn?

Dann werde Teil des Kulturelle Koordinierung e.V.! Wir suchen ab Oktober sowohl eine/n neue/n Vorstandsvorsitzende/n als auch eine/n neue/n Stellvertreter/in.

Zusammen mit unserer Finanzerin hast du alle Arbeitsgemeinschaften des KuKo’s im Blick und kümmerst dich gemeinsam mit den AG-Leiter*innen um Finanzierungsmöglichkeiten, Abrechnungen und Kontakte zu Fördernden. Aber keine Angst! Es ist noch kein Vorstand vom Himmel gefallen. Du wächst in deine Aufgaben hinein.
Super wäre es, wenn du bereits ab August Zeit hättest, damit wir dich langsam an deine Aufgaben heranführen können. Um dir den Einstieg so leicht wie möglich zu machen, hast du in den ersten Monaten deiner Amtszeit auch weiterhin Unterstützung des alten Vorstands.

Was heißt KuKo eigentlich? 
Der Verein für Kulturelle Koordinierung, kurz KuKo genannt, wurde 1991 als Kulturorganisation der Fachhochschule Ilmenau gegründet. Seitdem ist der gemeinnützige Verein die Dachorganisation zahlreicher Arbeitsgemeinschaften und Vereine mit über 150 Mitgliedern. Wir sind Ansprechpartner für Kulturinteressierte an der TU und in der Region Ilmenau. Neben Veranstaltungen an der Uni organisieren und unterstützen wir Events wie Konzerte, Kinderfeste und Theaterfahrten sowie Kulturpraktika und -workshops.

Welche Möglichkeiten bietet der KuKo? 
Im KuKo hat man die Möglichkeit kreative Ideen auszuleben. Sei es als Mitglieder einer bestehenden AG, als Gründer*in einer neuen AG mit Gleichgesinnten oder als jemand der einfach nur ein kulturelles Projekt veranstalten möchte.
Konkret bietet der Verein Beratung bei der Planung und Durchführung, vermittelt Kontakte zu Fördernden, Helfenden und Unterstützenden, sowie eine finanzielle und rechtliche Absicherung der einzelnen Projekte und AGs.

Das klingt erst mal alles gar nicht so doof? Dann kommt doch einfach bei uns vorbei und wir erklären dir, was deine Aufgaben als Vorstandsmitglied wären. Jeden Dienstag 18-19 Uhr kannst du uns auf dem Campus im A-Keller finden.
Wir freuen uns auf dich!