Sonderförderung Ilm-Kreis

Liebe Kunst- und Kulturvereine, der Landkreis Ilm-Kreis hat mit Beschluss des Kreistages am 11. November 2020 seine Satzung für die Kulturförderung angepasst.

kluturfoerderung

Anträge auf Sonderförderung können Kulturvereine vom 1. Dezember 2020 bis 15. Dezember 2020 bei der Kulturförderung für unvorhergesehene Kostenaufwendungen im laufenden Jahr stellen. In diesem Jahr sind viele Veranstaltungen der Vereine im Ilm-Kreis ausgefallen. Dadurch wurde auch ein Großteil der dafür bereitgestellten Mittel nicht abgerufen.

Mit einer Satzungsänderung legt der Landkreis die restlichen Mittel nun als Sonderförderung auf. Kulturvereine, die in diesem Jahr unvorhergesehene Kosten hatte, weil sie etwa bereits geplante Veranstaltungen absagen mussten oder nicht stattfinden lassen konnten, können einen Antrag auf Sonderförderung stellen.

https://www.ilm-kreis.de/Quicknavigation/Startseite/Antrag-auf-Kulturf%C3%B6rderung-vom-1-bis-15-Dezember-2020-stellen.php?object=tx,2778.5&ModID=7&FID=2778.3208.1

Auch hier gilt wieder: Nutzt die Möglichkeiten, die geboten werden, damit wir die Vereinsstruktur auch über die Coronazeit hinweg erhalten können!

#kultur #tuilmenau #kukoev #kulturellekoordinierung #campus #tui #ilmenau #soziokultur #thueringen #culture #ehrenamt #ilmkreis

Neuer Vorstand für 2015

Seit der letzten Mitgliederversammlung am 20.01.2015 hat der Kulturelle Koordinierung e.V. nun wieder einen neuen Vorstand.

Vorsitzender: Christian Dieckhoff
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende: Anna-Maria Dorn
Schatzmeister: Felix Löbel

Wir danken der ehemaligen Vorsitzenden Kathrin Bernsau für die viele Geduld und ihre intensive Vorstandsarbeit!

Jeden Dienstag steht euch der neue Vorstand ab 19 Uhr für eure kulturellen Wünsche und Ideen zur Verfügung.

Neue Homepage des KuKo geht an den Start

Lange hat es gedauert, doch hier ist sie nun:

Die neue KuKo Homepage!

An dieser Stelle vielen Dank an unseren KuKomin Robert, der sich hier für uns so sehr ins Zeug gelagt hat. Danke! Danke! Danke!

Viele Grüße, der KuKo Vorstand,

Silvan, Martin und Benjamin